Stromverbrauch 2 Personen

Der Stromverbrauch bei einem zwei Personen Haushalt wird in Deutschland mit 2.100 KWh im Jahr geschätzt.

Bei Kleinfamilien in Ostdeutschland liegt der Verbrauch etwas geringer (~2000 KWh/Jahr), bei Familien in Westdeutschland etwas höher. Ein typischer Haushalt in zahlt für seinen Verbrauch monatlich 64€.

Der tatsächliche Stromverbrauch eines 2 Personen Haushalt ist selbstverständlich sehr von den Lebensumständen abhängig. Hierzu zählen vor allem die vorhandenen Elektrogeräte und deren Nutzen. Der Stromtarif von Stromhaltig bietet Optionen, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Stromverbrauch und Grundkosten herzustellen (s.h. Strompreis).

Optimieren des Stromverbrauch

Bei einem zwei Personenhaushalt ist ein großer Anteil des Verbrauchs den Geräten der Haushaltsführung zuzurechnen. Dies sind vor allem Geräte, die jeder Haushalt hat und im ständigen Betrieb sind, wie der Kühlschrank, Telefon, Computer oder DSL-Router. Diese Geräte haben einen Stromverbrauch pro Jahr von etwa 50% oder 1.050 KWh (entspricht 25 € pro Monat).  Die Anschlussgebühr in   von 13 Euro kann somit zur Hälfte dieser Gruppe von Verbrauchern zugeordnet werden.

Soll der Stromverbrauch bei einem Paarhaushalt gesenkt werden, ist es ratsam, die Dauerverbraucher zu identifizieren und bei diesen Geräten auf die Energieeffizienz zu achten. Geräte, die nur individuell benötigt werden, wie Fernseher, Herd, Beleuchtung haben bei wenigen Personen meist nur eine geringe Auswirkung auf die Stromkosten.

Wird der Verbrauch um 10% gesenkt, so gehen wegen der Grundgebühr die Stromkosten lediglich um 8% runter. Es könnte daher ratsam sein, wenn anstelle einen Aufwand in die Senkung des Verbrauchs zu stecken, einen dynamischen Stromtarif zu wählen, welcher den Energiepreis um etwa 20% senken kann.

Individueller Stromverbrauch ermitteln

Sind nur zwei Personen in einem Haushalt, so kann der reale Stromverbrauch sehr stark abweichen. Stromhaltig hilft mit dem Stromverbrauchsrechner in nur wenigen Tagen den tatsächlichen Verbrauch und die Kosten zu ermitteln. Benötigt werden hierfür lediglich zwei Zählerstände. Insgesamt dauert die Verbrauchsermittlung nur wenige Minuten Ihrer Zeit, hilft aber die Stromkosten genauer zu berechnen und Prämien voll zu nutzen.

Wenn Sie unter Anpassen ihre monatlichen Kosten eingeben, erhalten Sie einen Vergleich für andere Stromunden in .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.