Zusammensetzung des Strompreises

Auf dieser Seite können Sie ermitteln, wie sich der Strompreis an Ihrem Wohnort zusammensetzt. Die angegebenen Werte beziehen sich auf den Arbeitspreis im ZuHause Tarif von Stromhaltig.

Ort wechseln:

Arbeitspreis c€/KWh

Der Strompreis wird für die Energiemenge entrichtet, die am Stromzähler aus der Differenz von zwei Ablesungen ermittelt wird. Dieser als Arbeitspreis bezeichnete Wert setzt sich aus Steuern, Umlagen und dem Energiemarkt zusammen.

» davon Steuern c€/KWh

Als Steuer wird eine Geldleistung ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung bezeichnet, die ein öffentlich-rechtliches Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen steuerpflichtigen Personen auferlegt (Wikipedia).

Neben der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer), werden beim Strompreis auch weitere indirekte Steuern fällig.

» davon Umlagen c€/KWh

In Deutschland hat man sich entschlossen, die technologischen Veränderungen und Erneuerungen des Stromnetzes über ein Umlagensystem zu finanzieren. Die bekannteste Umlage ist die EEG-Umlage, welche ursprünglich zur Finanzierung des Ausbaus von Erneuerbaren Energieanlagen eingeführt wurde, mittlerweile allerdings ein Delta zum Börsenstrompreis finanziert.

» davon Energiemarkt c€/KWh

Der größte Kostenblock beim Strompreis sind die Kosten des Energiemarktes. Diese Kosten können durch die Akteure (Stromkunde, Stromanbieter) direkt beeinflußt werden. Stromhaltig setzt hier die Blockchain Technologie ein, um mit dem Kunden eine Kommunikation aufzubauen und die Kosten nachhaltig

Noch kein Kunde von Stromhaltig?

Zu Stromhaltig wechseln

Anrede
HerrFrauFirmaVerein
Vorname

Nachname (Unternehmen, Verein)

Email

oder Telefon

Kontakt via E-Mail und Telefon.
Ich bin damit einverstanden, Mitteilungen vorrangig über meine hier genannte E-Mail-Adresse und Telefonnummer zu erhalten.

Eine Antwort auf „Zusammensetzung des Strompreises“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.