Wie lange dauert der Wechsel?

Von der Antragsstellung bis zur endgültigen Umstellung zu Stromhaltig vergehen in der Regel sechs bis acht Wochen. Beispielsweise bei Umzug in eine neue Wohnung kann der Wechsel auch schneller gehen, bzw. sogar bis zu sechs Wochen rückwirkend zum Einzugsdatum erfolgen. Länger dauern kann es hingegen, wenn der aktuelle Stromvertrag noch läuft und kein Sonderkündigungsrecht für den Kunden besteht. Dann beginnt der Ihr Vertrag bei Stromhaltig erst nach Ablauf des alten. Wichtig: während der Umstellung läuft der Strom durchgehend weiter. Es kommt zu keinem Zeitpunkt zu einer Unterbrechung durch den Wechsel des Stromanbieters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.